Der Kunstverein Pro Ars lausitz e.V.

Im November 2011 haben sich kunstinteressierte Bürger unseres Landkreises entschlossen, den Verein Pro Ars Lausitz zu gründen. Zweck des Vereins ist die Förderung der Kunst und Kultur. Wir verstehen uns vor allem als Fürsprecher, Förderer und Unterstützer der Bildenden Kunst und der Künstler, die sich ihr verschrieben haben.

Die große Bedeutung dieses Genres für das Leben der Menschen in unserem Kreis, für Bildung und Erholung, für Erziehung der Kinder und Jugendlichen aber auch als weicher Standortfaktor ist unbestritten.

Ein Vergleich der Situation der Bildenden Kunst und ihrer Künstler im OSL-Kreis mit anderen Kreisen läßt erkennen, dass die Förderung der Kulturszene und die Zusammenarbeit der Netzwerke noch lange nicht so gut funktioniert und aus unserer Sicht wesentlich zu verbessern ist. Dieser Aufgabe stellen sich die Mitglieder des Vereins.

Wir wollen die Kräfte vor allem auf dem Gebiet der Bildenden Kunst bündeln, das Miteinander stärken, Fördermittel und Spenden akquiriren, künstlerische Projekte wie Ausstellungen, Aktionen der Künstler, Pleinairs unterstützen, Publikationen vorbereiten, junge Künstler fördern und zur künstlerischen Bildung von Kindern und Jugendlichen beitragen.

Wenn auch Kunst nicht das Brot des Lebens ist, so ist sie doch der Wein es Lebens! Auf einen Schluck davon sollten weder wir noch künftige Generationen verzichten!

Vorstand seit Mai 2013:

Vereinsvorsitzende: Frau Barbara Seidl-lampa

Stellvertreter:           Herr Dr. Bernhard Glück

Schatzmeisterin:     Frau Margit Kalus